Mitglieder der Forschungskonzentration Theologische Mediävistik


Univ.-Prof. Dr. Thomas Prügl

Professor für Kirchengeschichte
Leiter der Forschungskonzentration

Curriculum Vitae


Kontakt:

Tel: +43-1-4277-30202
eMail: thomas.pruegl@univie.ac.at


Univ.-Prof. Dr. Marianne Schlosser

Professorin für Theologie der Spiritualität

Curriculum Vitae


Kontakt:

Tel: +43-1-4277-30201
eMail: marianne.schlosser@univie.ac.at


Dr. Christina Traxler

Universitätsassistentin (post doc)

Kontakt: Zimmer 1OG045
Tel: +43-1-4277-30203
eMail: christina.traxler@univie.ac.at


PD Dr. habil. Martina Roesner M.A.

FWF-Projektleiterin am Institut für Historische Theologie - Fach Kirchengeschichte

Kontakt:
Institut für Historische Theologie, Universität Wien, Schenkenstraße 8-10, 1010 Wien.
Zimmer 1OG045
Tel: +43-1-4277-30208
eMail: martina.roesner@univie.ac.at

FWF-Einzelprojekt (P 31358) zum Thema:

  • "Der Lebensbegriff bei Meister Eckhart und Husserl"

    Abstract

Dr. Khrystyna Fostyak

Wissenschaftliche Projektmitarbeiterin (post doc)

am FWF-Projekt "Biblical Hermeneutics and Exegesis in the Late Middle Ages"

Kontakt: Zimmer 1OG001
Tel: +43-1-4277-30207
eMail: khrystyna.fostyak@univie.ac.at


Dr. Jennifer Kostoff-Kaard

Wissenschaftliche Projektmitarbeiterin (post doc)

am FWF-Projekt "Biblical Hermeneutics and Exegesis in the Late Middle Ages"

Kontakt: Zimmer 1OG001
Phone: +43-1-4277-30206
eMail: jennifer.kostoff-kaard@univie.ac.at


Prof. P. Dr. Wolfgang Gottfried Buchmüller OCist


Professor für Spirituelle Theologie und Ordensgeschichte

Curriculum Vitae

Kontakt:
T: +43-2258-8703-173
eMail: wolfgang.buchmueller@hochschule-heiligenkreuz.at

Forschungsgebiet:


Pater Dr. Martin Mayerhofer FSO

Senior Reseach Fellow im Fach Kirchengeschichte

Curriculum Vitae PDF

Kontakt:
eMail: m.mayerhofer@iti.ac.at

Habilitationsprojekt unter dem Arbeitstitel:

  • Die Paulusinterpretation von der Spätantike bis zur frühen Neuzeit untersucht am Beispiel der Kommentare zum Epheserbrief

    Abstract

Dissertationsprojekt unter dem Arbeitstitel:

  • Im Dienst von Kircheneinheit und Reform. Wirken und Werk des Bischofs Andreas de Escobar (ca. 1366/67 - ca. 1440).

    Abstract