Forschungsschwerpunkte

Univ.-Prof. Dr. Thomas Prügl

Professor für Kirchengeschichte

Forschungsschwerpunkte

  • Buchprojekte in Bearbeitung Die Auslegung des Buches Ijob im Mittelalter
  • The Cambridge History of Medieval Theology, ed. Joseph Wawrykow and Thomas Prügl
  • Das Konzil von Basel 1431-1449 (Konziliengeschichte, ed. Walter Brandmüller; Reihe A: Darstellungen)
  • Raphael de Pornaxiofs Liber de potestate concilii and Julian Talladafs Tractatus de potestate pape et concilii generalis ; critical edition with introduction and commentary.

Forschungsfelder

  • Kirchengeschichte und Ekklesiologie des Mittelalters
  • Konzilien von Konstanz und Basel
  • Geschichte der Schriftauslegung im Mittelalter
  • Geschichte des Dominikanerordens, seiner Mitglieder und Einrichtungen
  • Geschichte der Mediävistik

Weiterführende Links

zurück zu Thomas Prügl